Projekt: Pilze

Dieser kleine, süße Pilz ist schnell gemacht und eignet sich super als Dekoration im Herbst! Ihr könnt ihn in mehreren Varianten häkeln: als Steinpilz mit brauner Kappe oder auch als Fliegenpilz mit rot-gepunkteter Kappe. Dafür müsst ihr jedoch noch einzelne, weiße Punkte häkeln und diese separat aufnähen. Im Videotutorial zeige ich euch das ausführlich.

Hier findet ihr die PDF-Häkelanleitung Pilze und unten ist das Videotutorial. Rechts findet ihr Material- und Farbvorschläge.

Viel Spaß mit diesem Projekt!

 

  • HINWEIS: Wenn ihr das Video direkt bei YouTube anschaut, habt ihr die Möglichkeit die von mir eingestellten Kapitel zu nutzen. Das hilft euch dabei im doch sehr langen Video zu navigieren, wenn ihr euch nur bestimmte Sequenzen ansehen wollt. Schaut einfach mal nach!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Akzeptieren" im Banner klickst.

Video: Tutorial "Projekt Pilz" (Quelle: Larissa Robra)


Freie Häkelanleitung zum Amigurumi-Projekt: Pilze

 
Legende:

Lm = Luftmaschen
Fm = Festmaschen
Nd = Häkelnadel
M = Maschen
Rd = Runde
vd = verdoppeln
zus = zusammenhäkeln
9 M = neun Maschen
9. M = jede neunte Masche

 

von der Kappe zum Stiel:

Anfang: 2 Lm anschlagen in Farbe A

  1. 6 Fm in 2. Lm von Nd aus
  2. jede M vd (12 M)

Markierungsfaden einlegen.

  1. jede 2. M vd (18 M)
  2. jede 3. M vd (24 M)
  3. in jede M eine Fm (24 M)
  4. jede 4. M vd (30 M)
  5. in jede M eine Fm (30 M)
  6. jede 2. M vd (45 M)
  7. – 10. Rd: für 2 Rd in jede M eine Fm (45 M)

An der letzten M der 10. Rd zur Farbe B wechseln. Der Farbwechsel kann entweder am Ende der 10. Rd oder der 11. Rd durchgeführt werden.

  1. jede 2. & 3. M zus (30 M)

Faden in Farbe A abschneiden und mit dem angesetzten Faden in Farbe B auf der Innenseite der Arbeit verknoten.

  1. jede 4. & 5. M zus (24 M)
  2. jede 3. & 4. M zus (18 M)
  3. jede 2. & 3. M zus (12 M)

Kappe mit Füllmaterial ausstopfen. Tipps zum Ausstopfen und was es beim Weiterhäkeln zu beachten gibt findet ihr im Videotutorial zu diesem Projekt zu den Zeitpunkten 12:19, 21:50 und 25.11 Min.

  1. jede 2. & 3. M zus (8 M)
  2. jede 2. M vd (12 M)
  3. in jede M eine Fm (12 M)
  4. die 1. und 6. M vd (14 M)
  5. die 1. und 7. M vd (16 M)
  6. – 21. Rd: für 2 Rd in jede M eine Fm (16 M)
  1. jede 4. M vd (20 M)
  2. in jede M eine Fm (20 M)

Stiel mit Füllmaterial ausstopfen.

  1. die 1. & 2. und die 10. & 11. M zus (18 M)
  2. jede 2. & 3. M zus (12 M)
  3. je 2 M zus (6 M), in die nächste M noch eine Km

Mit etwas längerem Faden beenden. Durch jede der 6 Fm von außen nach innen den Faden durchziehe und dann festziehen: Vorsicht, dass der Faden nicht reißt! Mit dem restlichen Faden noch ein paar Mal rund um die 6 Fm stechen, dann einen Knoten in der Nähe einer Lücke zwischen zwei Fm machen und dann den Faden durch diese Lücke durchziehen und irgendwo anders aus der Arbeit wieder ausstechen, sodass der Knoten in der Lücke verschwindet. Dann den restlichen Faden flach am Häkelstück abschneiden.

 

Punkte (für den Fliegenpilz):

Darauf achten, dass auch der Anfangsfaden etwas länger ist.

kleiner Punkt: in einen Magic Ring 6 Fm in weiß arbeiten, mit Km zum Ring schließen

großer Punkt: in einen Magic Ring 8 hStb in weiß arbeiten, mit Km zum Ring schließen

Mit langem Faden zum Annähen beenden. Die beiden Fäden jeweils auf der Rückseite verknoten.

 

Punkte annähen:

Mit dem längeren Faden die Punkte annähen. Dafür immer abwechselnd eine M von der Kappe und eine von dem Punkt erfassen. Dabei darauf achten, dass die M von der Kappe möglichst unter dem Punkt liegen, damit die Fäden nicht zu sehen sind. Wenn die ganze Kappe befestigt ist, den Faden mit dem bisher noch nicht benutzten flach verknoten. Dann die beiden Fäden unter den Punkt ziehen und irgendwo anders in der Arbeit herauskommen lassen, sodass der Knoten unter dem Punkt verschwindet. Dann die Fäden flach an der Arbeit abschneiden.

Fertig!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken