Farbwechsel

Hier möchte ich euch noch zeigen, wie ihr einen Farbwechsel arbeitet, sodass er möglichst unsichtbar ist. Dazu seht ihr jeweils unten drei Fotos, wie es aussieht, wenn man (links) nicht auf einen Farbwechsel achtet, (mittig) einen Farbwechsel in Spiralrunden arbeitet und (rechts) wie der Farbwechsel aussieht, wenn man ihn mit einer Kettmasche arbeitet.

Beim Farbwechsel ist es außerdem noch sehr wichtig darauf zu achten, dass die Garnqualiät und -stärke möglichst ähnlich bzw. am besten genau gleich ist. Denn sonst würde sich das Häkelstück ab dem Farbwechsel verformen, wenn das Garn sehr viel dünner oder dicker ist als das zuvor verwendete.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Akzeptieren" im Banner klickst.

Video: Tipps und Tricks Tutorial "Farbwechsel" (Quelle: Larissa Robra)

 

P1040472

linkes Foto: Farbwechsel nicht beachtet

(Quelle: Larissa Robra)

P1040480

mittleres Foto: Farbwechsel in Spiralrunden

(Quelle: Larissa Robra)

P1040482

rechtes Foto: Farbwechsel mit Kettmasche wie im Video

(Quelle: Larissa Robra)